Ich habe wieder …

... drei Futtertassen aufgehängt. 🙂 Immer Ende Oktober bis April. Ich habe mich heute im Garten versteckt, um die Gartenvögel zu fotografieren, die Kohlmeisen: die Blaumeise Ups... da kam die Kohlmeise gerade und griff die Blaumeise an, bzw. versuchte sie von der Futtertasse zu vertreiben ... schade, dass die Bilder nicht so toll geworden sind:... Weiterlesen →

Herbstzauber III

Teil 3: Bilder ohne Worte Der Herbst ist immer meine allerliebste Zeit, diese schöne Stille im Wald, auf dem Feld, schönes Oktoberlicht am Morgen/Nachmittag, viele Farben, Giftzwerge, Kastanien, kleine Herbstschnecken... Herbstfeuer Herbstschnecken

Frühherbst 02

Zauberhafte Lampionblumen: Heute bei der Gartenarbeit die Lampionblumen gesammelt und sie fotografiert.

Frühherbst 01

Fotografiert im Garten meiner tschechischen Freundin: Es ist Pilzzeit, überall sind verschiedene Pilze zu finden ... Herbstliche Schnecken unterwegs ... Ich liebe diese Septemberzeit, alles wird vergänglich, es wird langsam bunt, es wird langsam kühler, die letzten warmen Sonnenstrahlen, es wird neblig, überall sind die Schnecken unterwegs, die Weinbergschnecken mag ich ganz gerne, die hätte... Weiterlesen →

Der Zauber der Heideblüten II

Meine Mutter und ich waren vorgestern in der Fischbeker Heide unterwegs. (773 Hektar großes Naturschutzgebiet im Südwesten Hamburgs) Traumhafte schöne Heidelandschaft, ich bin voll begeistert! Meine Kamera rausgeholt, Teleobjektiv drauf, los geht es: ❤ zauberhafte Heideblüten ❤ Hach, am liebsten hätte ich mich inmitten der Heideblüten hingelegt, was leider nicht erlaubt ist. 2022 auf jeden... Weiterlesen →

Wöchentliche Fotochallenge #25: klein

Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #25, das Thema: klein von Roland Meine allererste mexikanische Minigurke in diesem Jahr - sie sieht wie eine kleine Wassermelone aus, schmeckt wie eine Salatgurke und ist 2-3 cm klein - im Bauerngarten geerntet.

Der Zauber der Heideblüten

Am Stadtrand im Süden von Bad Bevensen liegt eine der schönsten Heideflächen der Region Niedersachsens: die Klein Bünstorfer Heide. Dort blüht gerade die Heide 🙂

Auf großem Fuß!

Beim vorbeigehen am Teich entdeckt: Ein junges Teichhuhn am Schilfrand: Sehr faszinierend sind die Füße, sie sind im Vergleich zum Körper ganz schön groß. Jungtier & Alttier Und hier was niedliches, leider konnte ich nur ein Bild schießen, da es ziemlich sehr schnell weg war 😀 . Gesehen im Botanischen Garten; Loki-Schmidt-Garten, Hamburg.

Wundervoll sonnengelb…

... die Farbe des Hochsommers! Außerdem stecken im Sonnenblumenfeld schöne Überraschungen, die ich beim fotografieren entdeckt habe ❤ : hier tippe ich auf eine Heuschrecke: Kleines Schmetterlingchen: Zwei Hummeln: Da versteckt was, ich weiß nicht, was es ist, irgendeinen Käfer, im Bild oben in der Mitte: Und zum Schluß eine schöne verwelkte Sonnenblume:

30 Minuten-Bauerngartenliebe-30 Fotos

Projekt: 30 Minuten - 1 Raum - 30 Aufnahmen Innerhalb von 30 Minuten in einem Raum 30 Aufnahmen schießen! Eine Minute pro Bild! Meine Location und das Thema: Was ist im und am Bauerngarten? Meine Regeln: Mit Stoppuhr. Mit nur einem Objektiv, 55-300mm fotografieren. Pro Bild nur 1 Minute Zeit Die Aufnahmen sollen farbig sein.... Weiterlesen →

Der Schreck am Morgen

Der Herr Amsel hat mich heute morgen total erschreckt als ich ihn im Vorgarten sah... ernsthaft dachte ich, er wäre krank! Kurz im Internet nachgeguckt, puh, der nimmt nur einen Sonnenbad, um die Parasiten zu eliminieren! 😀 Wassertränke für ihn hingestellt, jedoch kein Interesse 😉 Auch Frau Amsel sonnt sich: Einen schönen sonnigen Sonntag! 🙂

Blumen essen?

Ich steh auf Gelborange! Gelborange ist Sommer! Sommergelborange Diese Ringelblume hat eine besondere gelborange Farbe. Im Abendlicht sieht sie bezaubernd aus! Und sie ist auch essbar... Ich habe es bisher nicht geschafft eine Ringelblume, also die Ringelblumenblüten  zu essen, versucht habe ich es, mehrfach, aber eine Blume in meinem Mund ... oh oh oh ...... Weiterlesen →

Belle de fontenay

Ich war heute auf dem Kartoffelfeld und habe meine Frühkartoffelsorte Belle de fontenay ausgegraben, mit Rosmarin, Meersalz und Pfeffer, ab in den Ofen - absolut megalecker!

Bauerngartenliebe

Neue Aufnahmen in der Farbe. Alles noch neu und jung, es gedeiht und wächst langsam , alles braucht noch Zeit, hin und da fehlt noch was ... ich bin total verliebt in meinen Bauerngarten!

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: